Über Dog Team Alb

Hanna Genal:

Hundetrainerin

Ich hatte das Glück die ersten Jahre meines Lebens auf einem tierreichen Einödhof aufzuwachsen. Die Liebe zu den Tieren verläuft wie ein roter Faden durch mein Leben. Als Kind habe ich mir immer  so sehr einen Hund gewünscht, jedoch hat sich dieser nicht erfüllt. So habe ich die Hunde der Nachbarn ausgeführt und mich mit den Hunden meines Onkels beschäftigt. Nach einiger Zeit hat sich meine Familie dazu  entschlossen einen Familien-Hund ins Haus zu holen. So kam die Intensivste Lehrerin in mein Leben. Ayla, eine Bordercollie-Mix Hündin – Workerholic.

2008 habe ich angefangen auf einem Pferdehof zu arbeiten. Vor Ort waren zwei 9-Wochen alte Hunde und  einen erwachsenen Hofhund. Zusammen mit Ayla und den Hunden habe ich bereits angefangen zu trainieren. Da ich 2009 meine Ausbildung zur Pferdewirtin begonne habe und ich Ayla nicht mitnehmen konnte, habe ich kurzerhand mit den Hunden der Pferdebesitzer gearbeitet und Seminare besucht. 2012 begann meine Ausbildung zum Kynologen, 2013 habe ich die Prüfung bestanden und bei Mc Wolfi in Zusmarshausen als Trainerin gearbeitet. Nach meiner Umschulung zur Medizinische Fachangstellt habe ich 2016 begonnen in einer Psychiatrischen Anstalt zu Arbeiten. Da mir die Arbeit mit den Hunden während der Umschulung sehr gefehlt hat, habe ich meine eigene Hundeschule aufgebaut, anfangs mit wenigen Gruppenstunden. 2018 habe ich dann beschlossen mich voll und ganz auf das Training mit Hunden zu fokussieren.

Ich selbst bin stolze Besitzerin eines  kleinen Rudels.

 

Zertifikate

Wir bilden uns regelmäßig weiter bei der Tierakademie Scheuerhof.