Nasenarbeit

Nasenarbeit:

mit den Untergruppen:

  • Man-Trailing
  • Dog-Trail – Hund sucht Hund
  • Schnüffelstunden – Geruchsdifferenzierung

Man-Trailing:

Die Nase ist der am besten entwickelte und der erstaunlichste Sinn des Hundes. Und so ist die Nasenarbeit eine natürliche und artgerechte Beschäftigung des Hundes. Beim Mantrailing orientiert sich der Hund, im Gegensatz zum „Fährtenhund“, an der tatsächlichen Duftspur des Menschen, dem Individualgeruch. Dieser ist wie ein Fingerabdruck, einzigartig für jeden Menschen.

Die Personensuche ist für jede Hunderasse geeignet! Da jeder Hund allein trainiert, können auch Vierbeiner trainieren, die Probleme im Umgang mit anderen Hunden haben.
Für sehr aktive Hunde hilft das Training, dem Hund beizubringen, auch mal ruhig zu arbeiten und sich zu konzentrieren…

Ihr lernt, Eurem Hund zu vertrauen und die Bindung zwischen euch und eurem Vierbeiner wird gestärkt! Nur wenn Mensch und Hund als Team zusammenarbeiten, wird die versteckte Person gefunden!
Ihr werdet staunen, zu welchen Leistungen eure Vierbeiner in der Lage sind! Auch werdet Ihr erfahren wie viel Spaß eure Hunde an dieser Arbeit haben, aber auch wie anstrengend es für sie ist.

Dog-Trail – Hund sucht Hund

Dies ist so ähnlich wie das Man-Trailing, nur mit dem Unterschied, dass der Hund keinen Menschen sucht, sondern einen anderen Hund.

Dies bieten wir als Tagesseminar an.

Schnüffel-Stunde

Wir kennen alle Kommissar Rex, der ohne Probleme Sprengstoff oder Betäubungsmittel erschnüffelt und seinem Herrchen zeigt, wo der Geruch herkommt.

Wir arbeiten natürlich nicht mit Sprengstoff oder Drogen, aber der Hund lernt einen bestimmten Geruch aus vielen verschiedenen Gerüchen raus zu suchen und anzuzeigen.

Hierbei lernt der Hund trotz Ablenkung ruhig und konzentriert bei der Arbeit zu sein.

Das tolle hierbei ist, dass das Schnüffeln für absolut jeden Hund und jeden Hundebesitzer geeignet ist.